Home » Ernährung

Ernährung

Vegan – Gemüse leicht und lecker Kochen

Frisches Gemüse ist nicht nur köstlich sondern auch gesund.

Sich Vegan, oder rein Pflanzlich zu ernähren ist sowohl geschmacklich, als auch in der Zubereitung sehr vielfältig und nicht wie viele denken fad und langweilig. Mit Gemüse, Gewürzen und frischen Kräutern kann man leckere und viele unterschiedliche Gerichte zubereiten. Vegan mit viel frischem Gemüse In der veganen Ernährungsweise steht viel frisches Gemüse, wie aromatische Rispentomaten, frische Karotten knackiger Paprika etc. …

Mehr lesen »

Köstliche Salat Dressing- Varianten

Da Essig und Öl sich nicht ohne weiteres verbinden, werden beide aufmontiert, um eine sämige Sauce – eine Emulsion – zu erhalten.

Wenn Sie leckeren, knackigen Salat lieben und er im Geschmack abwechslungsreich sein soll, so finden Sie hier einige Tipps, wie Sie in kurzer Zeit Dressing-Varianten selber Zubereiten können und zu welchen Salat- und Gemüsesorten diese passen. Salat und verschiedene Dressings im Überblick French Dressing welches auch als Vinaigrette bekannt und beliebt ist, wird aus den Grundzutaten Essig und Öl hergestellt. …

Mehr lesen »

Kalorien und Nährwerte der süßen und herzhaften Pfannkuchen

Pfannkuchen sind ein schnelles, leckeres Essen.

Pfannkuchen sind kleine rund gebackene Fladen. Diese kann man wahlweise mit süßen oder herzhaften Köstlichkeiten komponieren. Fast jedes Kind kennt die Leckerei, meist in Verbindung mit süßem, als Nachtisch. Hierzulande ist sind  Pfannkuchen sehr beliebt und mann kennt sie auch als Eierkuchen, doch ihr Ruf ist nicht nur in Deutschland legendär. Die Amerikaner lieben Ihre Pancakes mit viel Ahornsirup und …

Mehr lesen »

Brot, Kalorien und Nährwerte von Getreideprodukten

Was hat weniger Kalorien: Schwarzbrot oder Baguette

Funde bei Ausgrabungen in Russland belegen, dass Menschen bereits vor 30.000 Jahren begannen, verschiedene Samen, zum Beispiel von Wildgräsern, zu essen. Zunächst nur zermahlen und mit Wasser vermischt als Brei verzehrt, wurde vor ca. 10.000 Jahren auf heißen Steinen des offenen Feuers Fladenbrot gebacken. In diese Zeit fällt auch der erste Anbau von Getreide und die Menschen wurden sesshaft. Die …

Mehr lesen »

Honig, Kalorien und Nährwerte des goldenen Bienenhonigs

Die Hauptquelle ist der Nektar von Blütenpflanzen.

Die für den Menschen sehr nützlichen Honigbienen, produzieren für ihren eigenen Winter verbrauch Honig. Sie legen den süßen Blütensaft in Waben an und ernähren sich in der blütenlosen Zeit (also im Winter) davon. Der Mensch hat sich das Sammeln des Honigs durch die Honigbienen zunutze gemacht, indem er ihnen Bienenstöcke zur Verfügung stellt und so ganze Bienenvölker hegt und pflegt. …

Mehr lesen »