Ernährung

Die Wildform des Echten Hopfens wächst bevorzugt an stickstoffreichen Standorten mit höherer Bodenfeuchte, zum Beispiel in Auwäldern, aber auch an Waldrändern und in Gebüschen auf trockeneren Flächen.

So hilft Hopfen der Gesundheit

Der Hopfen ist eine Pflanze, die zur Familie der Hanfgewächse gehört. Er rankt sich um Kletterhilfen aus Draht, oder Holz und kann eine Wuchs...

Abnehmen

Kulinarisches

Süßigkeiten fördern die Fettverbrennung

Die Süßigkeiten sollten möglichst fettfrei sein.
Eigentlich ist bekannt das Schokoriegel bzw. Süßigkeiten dick machen und nur leere Kalorien liefern. Aus diesem Grund verbietet man sich oft den Genuss von...

Mit diesen Vitaminen stärkt Kohlrabi das Immunsystem

Es setzen sich vermehrt Hybrid-Sorten durch.
Kohlrabi ist weltweit beliebt. Sogar im Land des Lächelns heißt die Knolle Kohlrabi. Was alles in ihr Steck, lesen Sie hier. So können sie Kohlrabi Zubereiten Ist...

Kumquat – Kalorien und Nährwerte der Citrus japonica

Die aus Asien stammende Kumquat wird oft als Dekoration für größere Gerichte verwendet.
Das Ursprungsgebiet der Kumqat ist China und Vietnam. Kwat kwat, so hieß sie früher die Citrus japonica alias Kumquats. In der Chinesischen Literatur wird...