Home » Gesundheit

Gesundheit

So hilft Hopfen der Gesundheit

Die Wildform des Echten Hopfens wächst bevorzugt an stickstoffreichen Standorten mit höherer Bodenfeuchte, zum Beispiel in Auwäldern, aber auch an Waldrändern und in Gebüschen auf trockeneren Flächen.

Der Hopfen ist eine Pflanze, die zur Familie der Hanfgewächse gehört. Er rankt sich um Kletterhilfen aus Draht, oder Holz und kann eine Wuchs höhe von sieben Metern erreichen. Es gibt weltweit mehrere hundert Sorten des Hopfen. Jedes Frühjahr, gegen Ende März beginnt die neue Saison, in der der der Hopfen angebaut wird. Der Hopfen eine wichtige Zutat Am bekanntesten …

Mehr lesen »

Die Zahngesundheit durch Vorbeugen schützen

Mit der Erfindung des Nylons wurde 1938 die billige Massenherstellung von Zahnbürsten ermöglicht.

Die regelmäßige Mundhygiene zur Erhaltung der Zahngesundheit ist ein wichtiges Thema und sollte ernst genommen werden, denn gute Pflege der Zähne hat nicht nur etwas mit Ästethik zu tun, sondern erhält die eigenen Zähne, erspart Schmerzen und Kosten und schützt vor Entzündungen und Erkrankungen. Zahngesundheit durch regelmäßige Pflege Zum Erhalt der Zahngesundheit ist wichtig, mindestens zwei mal täglich die Zähne …

Mehr lesen »

Übergewicht und Auswirkungen auf die Haut

Es wirken immer genetische und andere Faktoren lebenslang gleichzeitig, sie stellen keinesfalls alternative Wirkweisen dar.

Menschen mit starkem Übergewicht, leiden laut Experten wesentlich häufiger an Hauterkrankungen wie Schuppenflechte. Die Ursache liegt an den Fettzellen die Hautprobleme begünstigen können. Übergewicht kann der Haut schaden Menschen mit starkem Übergewicht leiden auch häufiger an Wundrose, oder an wunden Stellen des Körpers, als Menschen mit normalem Körpergewicht. Bei einer Wundrose, spricht man von einer bakteriellen Infektion der oberen Hautschicht, die …

Mehr lesen »

Kopfschmerzen die neue Volkskrankheit?

Dabei entfallen über 90 Prozent der Kopfschmerzerkrankungen auf die beiden primären Kopfschmerzformen Migräne und Spannungskopfschmerzen, die auch kombiniert auftreten können.

Kopfschmerzen und Migräne, fast jede dritte Frau, bei den Männern ca. jeder fünfte, leidet in Deutschland unter häufigen Kopfschmerzen. Man kann sagen Kopfschmerzen belasten einen großen Teil der Bevölkerung. Kopfschmerzen wenn es hämmert und klopft Kopfschmerzen können so unterschiedlich sein, wie die Menschen selbst. Schätzungsweise gibt es über 250 verschiedene Arten von Kopfschmerzen, dabei gehören Spannungskopfschmerzen und Migräne zu den …

Mehr lesen »

Schmerzen im Rücken – Was Tun?

Damit erkranken Deutsche im internationalen Vergleich häufiger.

Geht es um das Thema Rückenschmerzen, so kann man sagen, das in Deutschland ca. 40 Prozent der Bevölkerung regelmäßig unter Schmerzen im Rücken leidet und die Zahl der Betroffenen deutlich steigt. Die Ursache hierfür kann von unterschiedlicher Art sein. Der Rücken braucht regelmäßige Bewegung Häufig enstehen Rückenschmerzen durch eine falsche Körperhaltung, einseitige Belastung, oder durch Fehlhaltung beim Anheben von schweren …

Mehr lesen »