Home » Kalorien » Gemüse

Gemüse

Rosenkohl, Kalorien und Nährwerte der Vitaminknospe

Anfang des 19. Jahrhunderts begann Rosenkohl seinen Siegeszug als Wintergemüse durch ganz Europa und fand auch in den Vereinigten Staaten Verbreitung.

Der mild-süßlich bis nussig schmeckende Rosenkohl, manchmal auch Brüsseler Kohl oder Sprossenkohl genannt, ist ein Gemüsekohl aus der Familie der Kreuzblütler. Er ist besonders reich an Ascorbinsäure (Vitamin C) und Beta Karotin (Provitamin A) und enthält so gut wie kein Fett und äußerst wenig Kalorien und Kohlenhydrate, was ihn zu zu einem ausgezeichneten diätischen bzw. vegetarischem Lebensmittel macht. Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe …

Mehr lesen »

So können Sie die Kartoffel gesund Zubereiten

m Allgemeinen Sprachgebrauch meint man mit Kartoffeln meist die unterirdischen Knollen, mit denen die Pflanze sich vegetativ vermehren kann.

Die Kartoffel sind nicht nur gesund, sondern auch beliebt und werden gerne in der Küche verwendet. Kartoffeln sind sehr sättigend und vielseitig verwendbar, sie enthalten einen hohen Wasseranteil von ca. 80 Prozent, sind kalorienarm und enthalten wertvolle Ballaststoffe, sowie Vitamine und Eiweiß. Wie sollte die Kartoffel zubereitet werden? Bei der Frage wie die Kartoffel am besten zubereitet werden sollte, lautet …

Mehr lesen »

Süßkartoffeln, Kalorien und Nährwerte der tollen Knolle

Gebackene Süßkartoffeln gehören zum traditionellen Truthahn-Menü, das in den USA zu Thanksgiving gegessen wird.

Die Süßkartoffeln, auch Bataten genannt, brauchen viel Wärme um zu gedeihen. Daher wird sie vorwiegend in sonnigen Ländern mit einem milden Klima und langen Sommern angebaut. Vor allem in Amerika, in der Karibik, sowie Israel, Afrika und Brasilien sind bevorzugte Anbaugebiete. Süßkartoffeln besitzen eine dünne und empfindliche Schale. Sie stehen nach der Ernte in klimatisierten Räumen, sodass sie ohne Schwierigkeiten bis …

Mehr lesen »

Wie viele Kalorien hat die Zucchini?

Die Zucchinipflanzen gleichen denen des Gemüsekürbisses, jedoch sind ihre Blätter deutlich kleiner, und sie neigen weniger zur Bildung von Ranken.

Zucchini, das markant grüne Gemüse, ist eine Unterart des grünen Gartenkürbisses, auch wenn sie mehr Ähnlichkeit mit der Gurke hat. Ordnet man die Zucchini botanisch zu, dann gehört sie zu der Gruppe der Beeren. Sie wurde aus dem Gartenkürbis gezüchtet, der ursprünglich aus Amerika kommt. Die Zucchini selbst stammt allerdings aus Europa. Sie ist also ein regionales Produkt, das man …

Mehr lesen »

Wie viele Kalorien haben Champignons?

Der Hutrand der Champignons ist ungerieft.

Champignons gehören zu den beliebtesten Speisepilzen, sie sind weltweit bekannt und haben lägst ihren festen Platz in so manchen Küchen gefunden. Ihr geschichtlicher Ursprung liegt in Frankreich und reicht weit zurück. Der Name „Champignon“ ist französisch, im deutsch sprachigen nennt man sie Angerline, oder auch Egerlinge. Champignons sind optisch schön anzusehen; sie bestehen aus einem Stil mit Hut, sind meist fleischig und sind …

Mehr lesen »