Home » Kalorien » Obst » Wie viele Kalorien haben Aprikosen?
Aprikosen sind sehr gesund
Aprikosen haben nicht so viele Kalorien

Wie viele Kalorien haben Aprikosen?

Aprikosen, ein hervorragendes Obst, selbst Alexander der Große verliebte sich schon vor langer Zeit in diese überraschend süße Frucht aus Asien, wo er sie als wildwachsende Pflanze fand. Als er von seiner militärischen Reise nach Europa zurückkehrte, brachte er einige davon mit.

Die alten Römer gaben der Frucht ihren Namen den sie bis heute behalten hat. Aus dem lateinischen Wort für „frühreif“ abgeleitet, ist die Aprikose die erste Frucht der Saison die zu reifen beginnt.

Aprikosen tun der Gesundheit gut
Aprikosen sind sehr gesund

Heute kennt diese Frucht fast jeder und sie ist auf der Welt weit verbreitet. Die Aprikosen sind ein fantastisches Obst beladen mit Eisen, Beta-Carotin, Ballaststoffen, Vitamin C und einige B-Vitaminen.

Wenn sie Aprikosen trocknen, sind sie ein hervorragender Zwischen-Snack, denn die Nährstoffe sind durch den Trocken Vorgang noch konzentrierter vorhanden.

Ob frisch, oder getrocknet, wenn sie regelmäßig Aprikosen essen, können sie in vielfältiger Weise eine Hilfe sein.

Sie schützen Ihre Augen, helfen gegen frühzeitiges Altern, zur Vorbeugung von Herzerkrankungen und dienen zur Abwehr gegen Krebs.

Wie viele Kalorien haben Aprikosen

Getrocknete Aprikosen sind gesund
Getrocknete Aprikosen haben viele Kalorien

Das Fruchtfleisch ist Zutat vielfältiger Speisen, insbesondere der Österreichischen Küche. Marillen sind die Hauptzutat u. a. von Marillenknödeln und Wiener Wäschermädeln.

Ein großer Teil der Ernte wird auch zu Marillenschnaps gebrannt. Sehr beliebt (und teuer) ist ebenfalls Marillenessig.

Marillen Konfitüre gab der Aprikotur ihren Namen und Marillenmarmelade ist sowohl ein unverzichtbarer Bestandteil der Sachertorte als auch Füllung unter anderem von Faschingskrapfen.

Die Marille hat im Vergleich zu anderen Obstsorten wenig Kalorien. Wenn sie jedoch getrocknet ist sieht das ganze schon anders aus. Hier das Ranking der verschiedenen Sorten von Aprikosen und Kalorien-Angaben(ca. Angaben pro 100 g/ml):

Aprikosen Kalorien(kcal.) pro ca. 100 g/ml
Frisch 42
Fruchtnektar 58
Getrocknet 249
Konserve 78
Aprikosenmarmelade 272

Wie Aprikosen Ihre Gesundheit schützen

Aprikosen sind reich an Beta-Carotin und Antioxidantien und verringern somit das Risiko an Magen, Darmkrebs, sowie Prostata, oder auch Brustkrebs zu erkranken. Um diese Vorteile zu erhalten, empfehlen Experten mindestens fünf Milligramm Beta-Carotin am Tag zu sich zu nehmen. Das entspräche etwa sechs frischen Aprikosen pro Tag.

Essen Sie getrocknete Aprikosen als Snack, oder Zwischenmahlzeit sie puschen Ihre Eisen, Kalium, Beta-Carotin und Magnesium Depots auf. Diese wichtigen Nährstoffe, helfen den Blutdruck zu kontrollieren und somit der Entstehung von Herzkrankheiten vorzubeugen.

Außerdem sind getrocknete Aprikosen ballaststoffreich, wirken sich daher positiv auf den Cholesterinwert aus und beugen so dem Verstopfen der Arterien vor.

Aprikosen dienen als Unterstützung für ein langes Leben

Ob Sie es glauben oder nicht, so behaupten einige Menschen dass der tägliche Verzehr von Aprikosen mitverantwortlich für ein langes Leben ist.

Aprikosen sind gesund, aber voller Kalorien
Gesund ja, aber voller Kalorien

Im Himalaja Gebirge lebt ein Stamm, die Hunzukuc, bei denen gesundheitliche Probleme wie Herzerkrankungen, hoher Blutdruck, hohe Cholesterinwerte, oder gar Krebserkrankungen nicht existieren.

Forscher fragen sich, ob die Aprikosen, ein Hauptteil in der Ernährung der Hunzukuc mitverantwortlich sind. Die Hunzukuc essen täglich frische Aprikosen und trocknen sie, damit sie in der langen kalten Jahreszeit nicht auf Aprikosen verzichten müssen.

Jedoch eine verlässliche Garantie für ein langes Leben, kann der Verzehr von Aprikosen nicht sein, aber sie können hilfreich sein die Gesundheit zu erhalten.

Aprikosen sind gut gegen Augenerkrankungen

Es ist bewiesen, das das was wir täglich essen, unser Sehvermögen in positiver, wie auch negativer Weise beeinflussen kann. Daher ist es wichtig, sich gesund und ausgewogen d.h. mit viel frischem Gemüse und Obst zu ernähren.

Da Aprikosen eine gute Quelle von Beta-Carotin sind, das vom Körper wiederum in Vitamin A umgewandelt wird, eignen sie sich ausgezeichnet zur Unterstützung für ein gutes und gesundes Sehvermögen. Genießen sie Aprikosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *