Home » Kalorien » Öle, Fette und Nüsse » Wie viele Kalorien haben Haselnüsse?
Haselnüsse gehören wohl zu den bekanntesten Nüssen. Die darin enthaltenen Kalorien sollte man nicht unterschätzen.
Haselnüsse gehören wohl zu den bekanntesten Nüssen. Die darin enthaltenen Kalorien sollte man nicht unterschätzen.

Wie viele Kalorien haben Haselnüsse?

Die Haselnuss enthält wichtige Nährstoffe, die für eine ausgewogene Ernährung von Bedeutung sind. Haselnüsse sind reich an Proteinen, Kohlehydraten, Beta-Sitosterol, wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen.

Durch die einzigartige Fähigkeit der Haselnuss uns vor Krankheiten zu schützen, hat sie sich einen besonderen Platz unter den anderen Nüssen geschaffen.

Haselnüsse für die Gesundheit

Es ist bekannt, dass der Verzehr von 25-30 Gramm Haselnüsse pro Tag ausreicht, um den täglichen Bedarf an Vitamin E zu decken und auf diese Weise einen Schutz gegen Herz-Kreislauf Erkrankungen gewinnen zu können.

Nicht nur die Haselnuss, sondern auch das Haselnuss öl ist die bekannteste Quelle für Vitamin E, die unerlässlich für einen gesunden Herzmuskel und weitere Muskeln im Körper sind. Es ist auch notwendig für das Funktionieren des Wiedergabesystems.

Vitamin E verhindert die Auflösung der roten Blutkörperchen und dient so als Schutz gegen Blutarmut, die als Anämie bekannt ist.

Wichtige Vitamine in Haselnüsse

Die Erdnuss enthällt Vitamine und Mineralstoffe
Haselnüsse enthalten jede Menge gesundes Eiweiß, Vitamin B und Vitamin E.

Die Hasel-Nuss ist eine gute Quelle an Vitaminen, wie Vitamin B1, B2 und B6. Diese Vitamine sind unerlässlich bei der Blutbildung und die geistige Gesundheit, vor allem für Kinder die sich im Entwicklungsalter befinden.

Folgende Vitamine sind in erheblichen Mengen in der Haselnuss zu finden:

  • Calcium: wichtig für gesunde Knochen und Zähne
  • Eisen: hat eine blutbildende Funktion im Körper
  • Zink: ist wichtig bei der Bildung von Sexualhormonen
  • Kalium: ist für die Stimulierung des Nervensystems und der ordnungsgemäßen Funktion der Muskulatur verantwortlich.

Ein weiterer Vorteil von Vitamin E und Beta-sitosterol in der Haselnuss, ist ein vorbeugender Schutz gegen Krebserkrankungen wie Brustkrebs, oder Prostatakrebs. Wenn sich im Körper bereits Krebszellen gebildet haben, so werden die schädlichen Zellen bekämpft.

Nährstoffe in Haselnüsse

Haselnüsse sind reich an Öl, sie bestehen zu 60-70% aus Öl. Diese Struktur liefert nicht nur Energie für Organismen, sondern schütz auch unsere Körpertemperatur gegen äußere Faktoren und hilft durch Bewegung die Vitamine im Öl zu schmelzen.

Kalorien in Haselnüsse

Erdnüsse und Nüsse sind von Natur aus gesunde Produkte sind aber Kalorienreich.
Haselnüsse und Nüsse sind von Natur aus gesunde Produkte sind aber Kalorienreich.

In Haselnuss öl vom Haselnussstrauch gibt es einige Öl Säuren, die wichtige Aufgaben für den Organismus durchführen. 100 Gramm Haselnüsse haben ca. 636 Kalorien (kcal).

Sie verhindern den Anstieg von Cholesterin im Blut, sie verringern das Cholesterin um 26,2%, ordnen den Blutzuckerspiegel, erhöhen das schützende Apapratein A1 gegen Venenerkrankungen um 25% und verringern das riskante ApaprateinB auf 7,5%.

Des weiteren enthält das Haselnuss öl Linolsäure. Sie spielt eine wichtige Rolle für das Wachstum und eine gesunde Entwicklung der Organismen.

Wenn wir nur 25 Gramm Haselnüsse täglich in unsere Ernährung mit einfließen lassen, so können wir selbst dazu beitragen, unsere Gesundheit zu stärken und vielen Krankheiten vorzubeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.