Home » Kalorien » Wie viele Kalorien hat ein Ei?
Ei und Kalorien
Wie viele Kalorien hat ein Ei

Wie viele Kalorien hat ein Ei?

Eier von Hausgeflügel, sind eine sehr gute Eiweißquelle und ein beliebtes Lebensmittel, das auch von Sportlern insbesondere von Bodybuildern, gerne in den Speiseplan integriert wird.

Allgemein sind Eier  eines der besten Lebensmittel zur Gewichtsabnahme.

In Deutschland sind diese besonders in gehobenen Restaurants zu sehen und stehen in verschiedenen Kombinationen in Menüs, auf der Speisekarte.Obwohl die am häufigsten konsumierten Eier, die von Hühnern sind, werden die von Wachteln, Strauße, Gänsen und Enten auch in unterschiedlichem Ausmaß konsumiert.

Durch ihre Domestizierung, ist das Hühnerei wohl rund um den Globus jenes, das am meisten konsumiert wird.

Vitamine in einem Ei

Vor und Nchteile von Kalorien in einem Ei
Hat ein Ei sehr viele Kalorien?

Für ihren hohen Eiweißgehalt sind sie unschlagbar, sie enthalten aber auch Cholesterin, das nicht außer acht gelassen werden darf.

Ein integraler Bestandteil vieler Rezepte sind Eier, eines der wenigen Lebensmittel die, Vitamin D enthalten, sowie  viele essentiellen Aminosäuren, viele B-Vitamine, Eisen, Phosphor, Vitamin A und E. Manchmal kann man auch über Ei-Ersatz beim Backen nachdenken.

Für jemanden, der versucht gesünder zu essen, oder Gewicht zu verlieren, ist die richtige Aufnahme in der Ernährung sehr wichtig. Deshalb ist bei der Zielsetzung einer möglichen Gewichtsreduktion, darauf zu achten.

Egal, ob sie in Form von Eiweißpulver (für Sportler), gekochtes Rührei, oder sogar pochiert zubereitet werden.  Eins müssen wir verstehen, dass der Kaloriengehalt sehr stark variieren kann, je nach Herkunft, Handhabung und Zubereitung.

Wie viele Kalorien stecken in Eiern?

Ein durchschnittliches großes Hühnerei, was in unseren Regionen Standard ist, hat etwa 72 Kalorien (kcal). Ein sehr großes hat etwa 98 Kalorien (kcal), auf mittlere und kleine kommen weniger Kal. und Fett, wie unterstehend beschrieben wird. Hier sollte man auf den Kalorienbedarf, entsprechend einer Kalorientabelle achten.

Größe/Gewicht der Eier Gewicht (Gramm) Kalorien(kcal) Kal. Eiweiss Kal. aus Fett Eiweiss (Gramm) Cholesterin (mg)
Sehr großes 65 91 23 68 8,1 275
Großes 58 85 20 59 7,1 240
Medium großes 50 72 16 45 6,2 212
Medium 45 65 15 39 5,5 186
Kleines 37 54 12 34 4,5 152

Wie aus dem obigen Chart zu sehen, ist der Durchschnitt von mehr als 60% der Kal. aus einem rohen Ei, der von Fett und Proteinen kommt. Davon ist die überwiegende Mehrheit des Fettes im Eigelb enthalten. Wenn man das Eigelb vom Eiweiß trennt, ergibt sich eine nahe Null-Fett Quelle von Proteinen.

Es sollte jedoch angemerkt werden, dass Eiweiß aus ungefähr 87% Wasser besteht.

Kaloriengehalt in Eigelb und Eiweiß?

Der Dotter ist extrem reich an Cholesterin, der mehr als zwei Drittel der empfohlenen täglichen Menge von 300 mg enthält! Allerdings hat das Eigelb viele gesundheitliche Vorteile die für Immunität, gesunde Haut und Nerven sehr gut sind. Das Eigelb enthält vernünftige Mengen an Vitamin B, Vitamin A, Eisen und Riboflavine.

Eiweiß hat sehr wenige Kal. und so gut wie kein Fett, kein Cholesterin, ist aber reich an Proteinen.

Kalorienanzahl in einem hargekocthen Ei
Ein hartgekochtes Ei

Fett und Cholesterin

Gesundheitliche Risiken beim Verzehr von rohen Eiern, bestehen eher beim Verzehr von Eigelb, als beim Verzehr von Eiweiß. Trotzdem wird auch aus medizinischer Sicht, vom Verzehr von rohen Eier abgeraten, weil gesundheitliche Risiken wie z.B. durch Salmonellen vorhanden sind.

Fett und Cholesterin ist eine Angelegenheit, die zu kontroversen Diskussionen von Ernährungswissenschaftlern führt, weil nur etwa 27% des Fettes gesättigt ist.

Was sagt die Wissenschaft?

Mehrere Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Eiern und dem enthaltenen Cholesterin, ein sehr geringes, wenn überhaupt ein Risiko von Herzerkrankungen darstellt.

Das Herstellungsverfahren der Lebensmittel, auch kalorienarme Lebensmittel, kann einen Einfluss darauf haben, wie viele Kal. integriert sind.

Je nachdem welche Zubereitungsvariante Sie bevorzugen, kann der Kaloriengehalt um mehr als 20% variieren. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, einige der häufigsten Möglichkeiten Eier zu zubereiten, sowie den zu erwarteten Kaloriengehalt.

 Zubereitung Portionsgröße (Ei) Eier Kalorien(kcal)
Spiegelei 1 großes 90
Spiegelei (nur Eiweiss) 1 großes 21
Rührei 1 großes 93
Rührei (nur Eiweiss) 1 großes 22
Pochiertes 1 großes 71
Hartgekochtes 1 großes 79
Hartgekochtes (nur Eiweiss) 1 großes 18
Eingelegtes 1 großes 62
Omlet 1 großes 92

Wenn Sie die Wahl haben, den Dotter zu entfernen, so können Sie damit den Kaloriengehalt um 75 bis 80% reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *